• Anna

Arzler Bauernladele

Aktualisiert: 3. Sept 2020

Das schöne Arzl liegt an der Dörferstraße von Innsbruck nach Hall. Direkt an dieser Dörferstraße befindet sich der Mallnhof von Andrea Schreiner, welchen sie gemeinsam mit ihrer Tochter Nicole führt.

2016 gründete sie das Arzler Bauernladele, welches jeden Freitag und Samstag geöffnet hat. Dazu gehört ebenfalls eine Selbstversorgerstation am Hof, aus der man sich 24/7 wunderbare Lebensmittel vom Mallnhof und liefernden Bauern aus der Region holen kann. Dort gibt es alles rund ums Milchschaf, Käse von der eigenen Hofkäserei, Joghurt, verschiedene saisonale Aufstriche, Fleisch, Fisch, selbstgebackenes Brot, Knödel, Gemüse und herrliche Torten und Kuchen. 2018 hat das Mama-Tochter Duo dafür sogar den Innovationspreis der Wirtschaftskammer Tirol gewonnen.

Andrea Postet auch wöchentlich den "Arzler Küchenzettel" wo sie liebevoll mit Fotos die aktuellen Produkte des Ladens vorstellt. Genauere Infos zu Öffnungszeiten und den Produkten findet ihr hier.


Packt die Kinder nach einem Spielplatzbesuch in Arzl ein und stattet dem Bauernladele oder der Selbstversorgerstation einen Besuch ab! Für die Kinder gibt es dort auch viel zu entdecken - am Hof gibts Hennen, Hasen, Schweine und natürlich die Schafe. Es ist alles geöffnet und man darf die Tiere anschauen. Der Hof ist sehr liebevoll gestaltet und es macht

große Freude ihn zu besuchen.


Es ist so wichtig, solche tollen regionalen Betriebe zu unterstützen, damit die Bauern und mit ihnen die qualitativ hochwertigen Lebensmittel, auch für zukünftige Generationen erhalten bleiben.




0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

©2020 Tiroler Mama. Erstellt mit Wix.com